Schreibwerkzeuge

Ich schreibe ja „ab und zu“ Texte, wobei das wohl eher ein „zu“ als ein „ab“ ist, so wie in…

Headcanon

Hier mal ein provisorischer Textauszug aus meiner Einleitung meines momentanen work-in-progress-Textes, der mal „New York Times lesen in Magdeburg“ heißen…

Lärm

Das Anstrengende daran, kommunikationswissenschaftliche Beobachtungen zu machen und darüber Texte zu schreiben (ich sitze immer noch an dem Thema „New…

Zeitung lesen

Gerade sprachen meine Frau und ich über einen Interviewauszug, in dem Michel Foucault 1975 einer französischen Zeitung, die es scheinbar…

Lesen (1)

Elena Esposito: Die Fiktion der wahrscheinlichen Realität (Suhrkamp 2007/2014). Mit dem besten Klappentext ever: „Die Realität ist unwahrscheinlich, und das…

Kaffee.

Sehr nett. Neuer Coffeeshop am Hassel.